05.+06.11.21 – ZAK UK & Literacy: appsolut praktisch (online)

300,00 

25 vorrätig

Zertifikatsaufbaukurs (ZAK) der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
Diese Veranstaltung findet als Präsenz-Veranstaltung an einem Tag statt.
Rücktrittsbedingungen: Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung der Anmeldung kostenfrei. Bei weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu entrichten. Bei weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten.
Ihre Anmeldung ist solange eine unverbindliche Reservierung, bis der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist.

25 vorrätig

Beschreibung

UK & Literacy- aus Sicht vieler Kolleginnen und Kollegen ein hehres Ziel, zu dessen Erreichung eine Menge UK- und Deutsch- fachliches Knowhow nötig ist- und dann noch systemische Voraussetzungen, die Platz für diesen Förderbereich bieten. Also… lieber sein lassen? Nein!

Der Workshop vermittelt notwendige deutschdidaktische Grundlagen, fokussiert den Umgang mit Sichtwortschatz und die Notwendigkeit von Fertigkeiten in phonologischer Bewusstheit, thematisiert den „Knackpunkt“ Lautsynthese, zeigt Medien und Methoden auch anhand von Videos und sieht Literacyförderung nicht als additives Element zur UK- Förderung, sondern verknüpft beides. Der Einsatz des vorhandenen Sprachcomputers und die Nutzung von Apps sind dabei genauso wichtig wie Übungen, die „unplugged“, also mit Wort- und Silbenkarten umgesetzt werden.

Auch der Aspekt „Sprachsensibles Unterrichten“, das auch für die UK- Förderung essentiell ist, wird im Workshop thematisiert

Martin Baunach (Köln) ist autorisierter Referent der Gesellschaft für Unterstützte   Kommunikation, Sonderpädagoge, Fachleitung im Förderschwerpunkt  Körperliche und motorische Entwicklung am Zentrum für schulpraktische   Lehrerausbildung in Siegburg, Fachpädagoge für Psychotraumatologie. Er besitzt Erfahrung aus 35 Jahren Schulleben als Klassenlehrer an einer Förderschule Körperliche und motorische Entwicklung bzw. Seminarausbilder in diesem Förderschwerpunkt und im Fach Deutsch. 

Informationen zur Anmeldung:

Diese Veranstaltung findet als Online-Veranstaltung an zwei Tagen statt (05.+06.11.2021). Details erhalten die Teilnehmenden kurz vorher.

Rücktrittsbedingungen: Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung der Anmeldung kostenfrei. Bei weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu entrichten. Bei weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten.

Wichtig! Ihre Anmeldung ist solange eine unverbindliche Reservierung, bis der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist. Erst dann ist Ihre Anmeldung verbindlich.