ZAK

24.11. – ZAK: Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation

24.11. – ZAK: Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation

Zertifikatsaufbaukurs (ZAK) der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Eine sinnvolle und hilfreiche Förderung von Personen mit Kommunikationsbeeinträchtigungen hängt stark von der eingesetzten Methode ab. Aber welche Methode ist die Richtige für die jeweilige Person? Hier hilft nur eine gute Diagnostik.

01.12. – ZAK: Gebärden in der Unterstützten Kommunikation

01.12. – ZAK: Gebärden in der Unterstützten Kommunikation

Zertifikatsaufbaukurs (ZAK) der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. 

Für Menschen, die sich nicht oder wenig über Lautsprache mitteilen können, bietet das Konzept der Unterstützten Kommunikation (UK) individuelle Kommunikationshilfen, die eine effektivere Verständigung bewirken können. Eine populäre Kommunikationshilfe ist die Gebärdensprache, von der diese Fortbildung handelt.

Produktbild: METACOM Symbole © Annette Kitzinger