Fortbildungen

24.11.20 – ZAK: Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation (Präsenz)

24.11.20 – ZAK: Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation (Präsenz)

Zertifikatsaufbaukurs (ZAK) der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Eine sinnvolle und hilfreiche Förderung von Personen mit Kommunikationsbeeinträchtigungen hängt stark von der eingesetzten Methode ab. Aber welche Methode ist die Richtige für die jeweilige Person? Hier hilft nur eine gute Diagnostik.

Produktbild: METACOM Symbole © Annette Kitzinger

16.+17.04.21. – ZAK: Technische Hilfen in der Unterstützten Kommunikation (Präsenz)

16.+17.04.21. – ZAK: Technische Hilfen in der Unterstützten Kommunikation (Präsenz)

Zertifikatsaufbaukurs (ZAK) der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
Diese Veranstaltung findet voraussichtlich als Präsenzveranstaltung an zwei Tagen statt (16.+17.04.2021). Veranstaltungsort ist Oldenburg.
Rücktrittsbedingungen: Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung der Anmeldung kostenfrei. Bei Stornierung weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten.

07.+08.05.21 – ZAK: Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation (Präsenz)

07.+08.05.21 – ZAK: Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation (Präsenz)

Zertifikatsaufbaukurs (ZAK) der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
Diese Veranstaltung findet voraussichtlich als Präsenzveranstaltung an zwei Tagen statt (07.+08.05.2021). Veranstaltungsort ist Oldenburg. Details erhalten die Teilnehmenden kurz vorher.
Rücktrittsbedingungen: Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung der Anmeldung kostenfrei. Bei Stornierung weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten.

14.+15.10.21. – ZAK: Technische Hilfen in der Unterstützten Kommunikation (Präsenz)

14.+15.10.21. – ZAK: Technische Hilfen in der Unterstützten Kommunikation (Präsenz)

Zertifikatsaufbaukurs (ZAK) der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
Diese Veranstaltung findet voraussichtlich als Präsenzveranstaltung an zwei Tagen statt (14.+15.10.21). Veranstaltungsort ist Oldenburg.
Rücktrittsbedingungen: Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung der Anmeldung kostenfrei. Bei Stornierung weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten.