UK-Fortbildungen

 

Mit unseren Schulungen wichtige Kompetenzen erwerben

 

Ziel unserer Fortbildungen ist es, gemeinsam mit Ihnen einen lebendigen Beitrag zur Verbesserung des Lebensalltags spracheingeschränkter Menschen, ihrer gesellschaftlichen Teilhabe und Selbstbestimmung zu leisten. Natürlich sprechen wir zuerst professionelle Betreuer und Betreuerinnen an. Wir freuen uns jedoch auch über die Teilnahme von Angehörigen und „Experten in eigener Sache“. Wir wollen Sie dabei unterstützen Sicherheit zu finden und Ihre Arbeit mehr und mehr zu professionalisieren, damit Sie die Ihnen Anvertrauten auf immer höherem Niveau unterstützen können.

Für Präsenzveranstaltungen haben wir ein Hygienekonzept entwickelt und genügend große Räume angemietet. Sollte dies aufgrund von sich ändernden Corona-Beschränkungen kurzfristig nicht möglich sein, werden wir die Veranstaltung in digitaler Form anbieten.

 

In 2022 bieten wir nur die Fortbildungen an, die unten aufgelistet sind.